Finanztips

Anbieter

Weitere Tips

Partner
Was sind Investmentfonds?

Investmentfonds sind spezielle Fonds: das verbriefte Sondervermögen in Investmentzertifikaten, also Anteilsscheinen einer Kapitalanlagegesellschaft. Der Käufer eines Fonds erwirbt somit einen bestimmbaren Anteil am Fondsvermögen und wird an dessen Gewinn beteiligt.

Man unterscheidet nach offenen und geschlossenen Fonds. Die große Mehrheit der Fonds sind offene Fonds. Bei offenen Fonds ist die Zahl der auszugebenden Zertifikate nicht festgelegt, es können also ständig neue Fondsanteile verkauft werden. Die Einnahmen aus den Verkäufen der Fondsanteile werden durch die Kapitalanlagegesellschaft in das Fondssondervermögen investiert. Offene Fonds sind börsentäglich handelbar.

Bei geschlossenen Fonds ist die Zahl der auszugebenden Fondsanteile von Beginn an festgelegt. Sie ist an ein festehendes begrenztes Sondervermögen gebunden. In Deutschland gibt es als geschlossene Fonds fast ausschließlich Immobilienfonds. Andere geschlossene Fonds investieren z.B. in Schiffe oder Filme. Durch die eingeschränkten bzw. abgeschafften Möglichkeiten der Verlustzuweisungen beim Fondserwerb, die genutzt wurden um Steuern zu sparen, ist das derzeitige Interesse an geschlossenen Fonds hierzulande gesunken, obwohl es immer noch Möglichkeiten gibt darüber Steuern zu sparen.

Fonds sind eine ideale Geldanlagemöglichkeit für Anleger mit kleinen Beträgen ihr Geld sinnvoll in allen Anlagebereichen anzulegen. Die Anlegergelder zählen zum Sondervermögen der Kapitalanlagegesellschaft und der Depotbank. Sie sind somit auch bei einem Konkurs der KAG oder Depotbank geschützt. In Deutschland unterliegen alle Fonds der Genehmigung und Aufsicht Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin).

Eine weitere Unterscheidungsart von Investmentfonds ist die Unterscheidung nach der Art des Investments des Fonds. Hier unterscheidet man nach:

Eine allgemeine Empfehlung in welchen Fonds man investieren sollte, kann man nicht abgeben. Zu verschieden sind die einzelnen Fondsanlagen, als das pauschale Empfehlungen möglich und sinnvoll wären.

Anzeige